Wer wir sind

Über uns

Das Company Consulting Team e. V. ist Berlins studentische Unternehmensberatung. Es wurde 1993 gegründet und zählt damit zu den Pionieren der studentischen Beratungen in Deutschland. Derzeit besteht das CCT aus über 70 engagierten Studenten verschiedener Fachrichtungen und Universitäten. Getrieben vom Streben nach fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung, schlagen wir mit jedem Projekt aufs Neue die Brücke zwischen Theorie und Praxis. Mit unserer innovativen und unbefangenen Herangehensweise konnten wir bereits über 500 Projekte erfolgreich abwickeln.

Studentische Unternehmensberatung

Das CCT lebt die Idee der studentischen Unternehmensberatung, die europaweit seit vielen Jahren ihre eigene Erfolgsgeschichte schreibt. Die Mitglieder einer studentischen Unternehmensberatung haben die Möglichkeit, ihr im Studium erlerntes Wissen praktisch anzuwenden und gleichzeitig auf ihr universitäres Umfeld zurückzugreifen. Die interdisziplinär gebildeten Projektteams decken verschiedenste Wissens- und Kompetenzbereiche ab und fördern so die Kompetenzen ihrer Mitglieder. Diese Zusammensetzung hat in der Vergangenheit stets zu spannenden Projekten und innovativen Lösungen geführt, von denen beide Seiten profitieren konnten.

Kunden

Über 500 Projekte

Voith Digital Solutions – Matthew Watts

Chief Sales and Marketing Officer

„Das Team zeichnete sich durch eine außergewöhnliche Motivation, exzellenten Business Sense und eine sehr professionelle Arbeitsweise aus"

Ziel des Projekts war die kundenzentrierte Entwicklung von Geschäftsmodellen für die Anwendung von Industrie 4.0 Technologien. Dafür wurde eine industrieübergreifende Recherche von Internet of Things Use Cases durchgeführt, die in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Voith Paper GmbH Schritt auf die Papierindustrie übertragen und in ein Plattform-Servicekonzept integriert wurden.

Hegemann - Viktoria Freudenberg

Head of Marketing Hegemann Umwelttechnik

„Das CCT übertraf unsere Erwartungen bei weitem. Die professionelle und tiefgreifende Ausarbeitung war hervorragend!"

Das Projektziel war es dem Geschäftsbereich Umwelttechnik der Hegemann Gruppe, durch ausgiebige Recherchen, eine Grundlage zur Entscheidung über die Markteinführung eines Produkts zu liefern. Diese Recherche wurde aufgeteilt in eine Markt-, Wettbewerbs- und Produktanalyse auf dem Torfmarkt.

B/S/H - Charlotte Riekert

Project Leader Digital Strategy

"Durch Ergebnisorientierung, besondere Kreativität und Verständnis für die Bedürfnisse unserer Endkunden hat das CCT einen echten Mehrwert für unser Projekt generiert.“

Inhalt war die Entwicklung eines Konzepts für den Einsatz von Augmented Reality im Ladengeschäft für Hausgeräte. Im Rahmen des Projekts wurde eine Definition der Anforderungen an die softwaregestützte Lösung, die Entwicklung eines interaktiven Prototypen, sowie die Erstellung eines Marketingkonzepts für den PoS umgesetzt.

UVB - Sven Weickert

Geschäftsführer UVB

„Das CCT-Team hat einen gut strukturierten Zeitplan aufgestellt und eingehalten. Die Zusammenarbeit war geprägt von Zuverlässigkeit und einer unkomplizierten zielorientierten Kommunikation.“

Das Projektteam erstellte eine Studie zur Digitalisierung des Schulsystems in Berlin und Brandenburg. Wichtige beteiligte Akteure und der Ist-Zustand hinsichtlich Infrastruktur und Anbieter wurden transparent aufgezeigt. Der UVB nutzt diese Ergebnisse zur Kommunikation des Themas „Digitaler Bildung in Berlin“ nach außen.

Bayer HealthCare Pharmaceuticals - Juliana Dierks

VP & Global Head, Marketing & Sales Excellence

“Während des gesamten Projekts identifizierte das Team die Schwachstellen präzise und demonstrierte ausgezeichnete analytische Fähigkeiten.“

Mit dem Auftrag der Prozessaufnahme in der Vertriebsabteilung startete ein 5-köpfiges Team, die internen Strukturen bei Bayer HealthCare in standardisierter Form zu erfassen. Es erstellte Prozessvisualisierungen in BPMN-Norm und überführte diese in eine zugeschnittene Prozessdokumentation inkl. Prozesslandkarte, zusätzliche Unterstützungsdokumente und Trainingsmaterial.

Kernwerte