Qualität der Mitarbeiter

Für das Company Consulting Team e. V.  ist die Qualität der Mitarbeiter ein strategischer Erfolgsfaktor. Wir sehen die Fähigkeiten unserer Mitglieder als unsere Stärke, denn nur durch das Engagement und das Können jedes Einzelnen sind wir in der Lage hohe Qualität für unsere Kunden zu liefern. Unsere ISO 9001:2015 Zertifizierung spiegelt unsere Qualitätsansprüche wider, denn kontinuierliche Verbesserung und internes Wissensmanagement sind essentieller Bestandteil unseres Vereins. Durch mehrere eigene Wissensplattformen stellt das CCT seinen Mitgliedern Wissen offen zur Verfügung und pflegt den Wissenstransfer zwischen den verschiedenen Abteilungen des Vereins. Erfahrene CCTlerInnen erlangen nach ihrem langfristigen Engagement den Status eines Boardmitgliedes und stehen insbesondere mit ihrem hohen Erfahrungsschatz dem Verein zur Verfügung.

Das CCT floriert durch seine engagierten Mitglieder, weswegen wir bereits zum Recruiting-Prozess hohe Ansprüche an die Bewerbenden stellen. Das Human Resources Ressort orientiert sich bei der Bewerbung an allgemeinen Konventionen bestehend aus Lebenslauf und Motivationsschreiben und nutzt einen eigens entwickelten Fragebogen zur Beurteilung der Bewerbenden. Um einen diversitätsgerechten Recruiting-Prozess zu gewährleisten, werden personenbezogene Daten anonymisiert. Dadurch liegt der Fokus noch stärker auf den Leistungen und Fähigkeiten eines jeden Bewerbenden. Als weiteres Instrument zur Eignungsdiagnostik nutzt das CCT ein Assessment Center, bei dem Bewerbende in einer Case Study und unterschiedlichen Gesprächs- und Präsentationsszenarien ihr Können unter Beweis stellen. Damit jeder Bewerbende unabhängig vom Studienzeitpunkt eine faire Chance bekommt, wird besonderen Wert auf die Motivation, das analytische Denken und die Eigeninitiative der Interessierten gelegt. Dadurch fördern wir Vielfalt und steigern unsere Produktivität und Arbeitsatmosphäre.

Besonders wichtig ist uns die kontinuierliche Weiterbildung und Förderung der Mitglieder. Neu aufgenommene Mitglieder werden zu Beginn durch ein intensives Onboarding, ein regelmäßiges Mentoring und diverse Pflichtschulungen auf die Beratertätigkeit vorbereitet. Im ersten Schritt werden den neuen Mitgliedern Grundlagen in Projektmanagement und Angebotserstellung vermittelt und ihre Soft Skills wie Präsentieren erweitert. Des Weiteren haben alle Mitglieder die Möglichkeit über interne Schulungen zusätzliche Kompetenzen zu erlernen und weiterzuentwickeln. Wir bieten Grundlagenschulungen in Themen wie PowerPoint, Excel und Businessplanerstellung an, sowie spezifische Weiterbildungsmöglichkeiten im Programmieren, Prozessmanagement und der Kommunikation.

Insgesamt legt der Verein viel Wert auf ein angenehmes Miteinander und ein positives Arbeitsklima. Denn das ist aus unserer Sicht die Basis für gute Qualität im Verein. So machen wir interne und externe Arbeit jeden Tag ein Stück besser und liefern hochqualitative Ergebnisse für unsere Kunden.

Überzeugen Sie sich selbst von unserer qualitativ hochwertigen Arbeit!