Master the Millennials – eine Zusammenarbeit des Company Consulting Teams und Ernst & Young

Sie leben flexibel, entscheiden selbst wo und wann sie arbeiten, binden sich nur ungern und empfinden Besitz als Ballast: Die Millennials.

Jeder kennt diese Vorurteile, was lässt sich jedoch wissenschaftlich fundiert über diese Gruppe junger Erwachsener sagen? Was sind ihre Wertvorstellungen und inwiefern beeinflussen diese ihre Kaufentscheidungen?

Valide Aussagen dazu gab es bisher nur wenige. Damit Unternehmen jedoch noch besser ihre Produkte und Dienstleistungen entwickeln und bewerben können, und somit eine strategische Vorreiterrolle in ihrem Markt einnehmen, haben wir gemeinsam mit dem Auftraggeber Ernst & Young, eine Umfrage entwickelt, die dieser Frage auf den Grund geht.

Und wer könnte besser die vielen Vorurteile und Stereotypen der sagenumwogenen Millennials aufdecken als Vertreter  eben dieser Generation?

Das Ergebnis der Zusammenarbeit von studentischen Beratern des Company Consulting Teams und den Strategieberatern von EY ist eine Studie auf Basis repräsentativer Befragungen der Millennials, mit dessen Hilfe Unternehmen individuelle Implikationen für ihr Marktumfeld schließen können.

Unsere eingehende Analyse der mehreren hundert Befragungen kann einige Vorurteile bestätigen, viele andere wurden entkräftet. Beispielsweise gaben 89% der Befragten an, dass sie trotz diverser existierender Online-Angebote, ihre Lebensmittel weiterhin vor Ort, d.h. bei einem traditionellen Lebensmittelhändler kaufen. Das widerspricht der weitläufig verbreiteten Charakterisierung des Millennials als dauer-online und laden-scheu. Ganz klischeetreu hingegen gaben 64% der befragten Millennials an, vor allem über die Sozialen Medien auf neue Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu werden. Unternehmen sind daher prinzipiell gut beraten, die Zielgruppe über soziale Netze anzusprechen. Doch auch hier gilt gewusst wie: Über die Hälfte der Befragten gab an, nicht mit Werbung durch gesponserte Blogger oder Influencer einverstanden zu sein.

Hintergründe des Studiendesigns, alle Analysen sowie strategische Handlungsempfehlungen können Sie der Studie Master the Millennials eine repräsentative Studie zum Konsumverhalten und den Wertvorstellungen junger Erwachsener nachlesen: EY_CCT_Studie_Millennials