IT Kompetenzen

im Company Consulting Team e. V.

Die Digitalisierung hat die Welt radikal verändert. Dies gilt auch für Unternehmen. Neue Technologien führen zur Disruption ganzer Branchen, traditionelle Unternehmen müssen sich neu erfinden. Die Nachfrage nach IT-Dienstleistungen ist so hoch wie nie und auch die Corona-Krise wird die IT-Dienstleistungsbranche langfristig nicht am Wachstum hindern.

Ein Projektteam des Company Consulting Teams, einer studentischen Unternehmensberatung aus Berlin, hat sich mit dem Thema befasst und von ausgewählten IT-Dienstleistungen die Nachfrage bestimmt und langfristige Trends untersucht. Neben eigener tiefgehender Recherche wurden Interviews mit zehn Unternehmen, die im letzten Jahr einen Gesamtumsatz von über 650 Mrd. Euro erzielten, geführt. Die Ergebnisse dieser Marktstudie liegen nun vor.

In dieser werden Trends und Nachfrage von IT-Dienstleistungen im Themenbereich Agiles Arbeiten, Enterprise Collaboration Tools, App- und Webdevelopement und CRM-System untersucht.

Als studentische Unternehmensberatung besitzen wir dynamische Teams aus Studenten verschiedenster Fachrichtungen und Universitäten. Neben dem Wissen aus Studieninhalten lernen wir vor allem auch aus Projekten im CCT. In den letzten Jahren hat sich vor allem gezeigt, wie stark das CCT im App- und Webdevelopement ist. Hier wurden regelmäßig Projekte in dem Themenbereich abgeschlossen. Die Kunden reichten dabei vom kleinen StartUp bis hin zu einem DAX30 Konzern.

Die Studie ergab, dass besonders viele Unternehmen momentan auf neue Enterprise Collaboration Tools (ETC) umsteigen. Wir als CCT sind perfekt dazu geeignet Sie bei dieser Umstellung zu unterstützen. Intern wurde Slack als etabliertes ETC nicht nur selbst implementiert. Hier werden regelmäßig eigene Add-ons und Bots zur Automatisierung von Aufgaben geschrieben, um die Software an unsere Bedürfnisse anzupassen. Weiterhin haben wir schon einige Anforderungsanalysen, die laut Studie im Bereich ETC als Dienstleistung nachgefragt ist, auch für Softwareprojekte durchgeführt.

Zum Zweck der Fortbildung unsere Mitglieder werden regelmäßig interne Schulungen und Workshops gehalten. Laut Studie sind diese besonders gefragt, um Konzepte wie agiles Arbeiten einzuführen oder im Rahmen eines erfolgreichen Change Management eine Steigerung der Akzeptanz neuer Systeme zu bewirken, neue Prozesse einzuführen und den Umgang mit neuer Software zu erlernen.

Unser Anspruch ist es stets uns weiterzubilden. Dies gelingt uns einerseits durch unsere Nähe zur Hochschulforschung an sich, sowie andererseits durch interne Weiterbildungen und Projekte, wie diese Marktstudie. Die Erkenntnisse dieser waren sehr vielfältig. Wir möchten aus diesen lernen und Themen vertiefen, für die wir großes Potenzial sehen.  Damit wollen wir sicherstellen, dass wir weiterhin Projekte zur vollkommenen Zufriedenheit unserer Kunden abschließen.

Falls wir ihr Interesse geweckt haben, stehen unsere Projektmanager/innen Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!