impaCCT

CCTler bieten NGOs die einmalige Chance, ihre besten Ideen kostenfrei umzusetzen.

In der Regel bezieht sich der Begriff NGO auf eine Organisation, die von der Regierung unabhängig ist und daran arbeitet, das Wohlergehen aller in der Gesellschaft zu fördern.

Doch für die meisten NGOs ist es schwierig, allein durch kleine Spenden aus der breiten Öffentlichkeit zu überleben. Viele NGOs können es sich nicht leisten, Geld für Fundraising-Kampagnen zu investieren oder Werbeflächen zu mieten für den Spendenaufruf. Oft bietet sich die Möglichkeit nicht, Unterstützung in der Form einer professionellen Beratung zu bekommen.

Doch die studentischen Berater des Company Consulting Teams beweisen, dass Consulting auch anders geht.

Denn jetzt bieten wir, Berlins größte studentische Unternehmensberatung, NGOs die Möglichkeit bis zum 23. März an dem “impaCCT” Wettbewerb teilzunehmen. Hier erhalten Bewerber die einmalige Chance, ein kostenloses Projekt Ihrer Wahl im Wert von 5000 Euro zu gewinnen und Ihre Ideen in der Form eines Beratungsprojektes zu verwirklichen. Ziel ist, mit der Durchführung des Projektes langfristigen „impacct” zu schaffen.

Die Absicht dieser Ausschreibung ist es, die langjährige Erfahrung des Vereins im Rahmen eines Projekts für den guten Zweck einzusetzen und somit einem der Kernwerte des CCT, dem Verantwortungsbewusstsein, nachzugehen. Somit kann der Verein einen weiteren Beitrag zur wohltätigen Arbeit leisten.

Die Idee, eine langfristige und nachhaltige Wirkung zu schaffen wird von einem kompetenten Beraterteam ergriffen und mit Kundenorientierung und einem starkem Qualitätsbewusstsein erfolgreich realisiert. Organisationen können den Verein mit einem konkreten Projektvorschlag überzeugen und beweisen, dass sie dafür die Richtigen sind.

Zusammen mit der Unterstützung des CCTs hat die NGO die Möglichkeit etwas wirklich Bedeutendes für ihre Weiterentwicklung zu tun, und somit ihrer nachhaltigen Mission noch besser gerecht zu werden.

Weitere Informationen finden Sie unter https://impacct.cct-ev.de.