Studenten beraten Unternehmen

Publikationen

Mai 2015 - Zertifizierung in der Pflege

Jetzt unsere Kurzstudie zum Thema "Zertifizierung in der Pflege" herunterladen

Zertifizierung in der Pflege

Abstract
Diese Marktstudie, die von der studentischen Unternehmensberatung Company Consulting Team e. V. geschrieben wurde, untersucht das Marktpotential, die Verbreitung und die Wahrnehmung von Zertifikaten in der Pflege im Großraum Berlin anhand von Sekundärrecherche und Interviews mit sechs Einrichtungsträgern. Es werden rechtliche Rahmenbedingungen und aktuelle Zertifikate der deutschen Pflegebranche vorgestellt sowie eine Liste der 30 größten (bzw. 78 % aller) vollstationären Einrichtungen im Raum Berlin dargelegt. Die Studie legt den Fokus auf die Einstellung zu Zertifikaten im Allgemeinen und präsentiert Meinungen, ob und wie Zertifikate als Substitut der MDK-Beurteilung, und hinsichtlich Kosten, Kundennutzen, Bekanntheit und Eignung von Zertifikaten für die Pflegebranche wahrgenommen werden. Des Weiteren werden Wunschkriterien an ein ideales Zertifikat vorgestellt.
Die Studienergebnisse zeigen deutlich, dass sowohl allgemeine als auch spezifisch auf die Pflegebranche zugeschnittene Zertifikate auf dem Markt vorhanden und bekannt sind. Auch Kosten stellen kein ausschlaggebendes Argument gegen Zertifizierung dar. Jedoch wird eine Zertifizierung nur von der Hälfte der interviewten Einrichtungen ein indirekter Kundennutzen zugerechnet.
Es lässt sich feststellen, dass Zertifikate in der Pflegebranche unter drei grundsätzlichen Wahrnehmungsproblemen zu leiden scheinen.

Autoren
Maximilian Gracz
Julia-Antonia Merklein
Marcel Randermann (Controller)